08.05.2018

Das Smartphone gehört heute für viele zu den unverzichtbaren Begleitern des täglichen Lebens. Es ist mehr als ein reiner Funktions-Gegenstand, im digitalen Zeitalter prägt es das Lebensgefühl. Ohne jederzeitigen Smartphone-Zugriff fühlt sich mancher “unvollständig”. Mancher ist bereit, in einen persönlich so wichtigen Gegenstand einiges zu investieren, um “up to date” zu sein.
Das ist auch nötig, denn für die neuesten Versionen von iPhone, Samsung Galaxy, Blackberry oder HTC sind schon einige hundert Euro erforderlich. 600 Euro bilden die absolute Untergrenze, oft kostet die Anschaffung deutlich mehr. Nicht jeder hat gerade so viel übrig. […]
» Weiterlesen im Finanzserver auf finanzserver.de

Das Smartphone mit Kredit finanzieren – diese Möglichkeiten gibt es


Ähnliche Themen aus der Forenwelt: